1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 8. / 9. Mai 2021, Nr. 106
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 29.08.2016, Seite 2 / Ausland

Acht Soldaten in Paraguay getötet

Asunción. Bei einer mutmaßlichen Attacke der Guerillaorganisation EPP (Paraguayische Volksarmee) sind in Paraguay acht Soldaten getötet worden. Wie Innenminister Francisco de Vargas am Samstag mitteilte, sei eine Patrouille des Militärs bei Horqueta, rund 420 Kilometer nördlich der Hauptstadt Asunción, zunächst mit einer Bombe und dann mit Schüssen attackiert worden. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland

Drei Wochen gratis lesen: Das Probeabo endet automatisch.