Gegründet 1947 Dienstag, 24. Mai 2022, Nr. 119
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 27.08.2016, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Kuba setzt auf ­erneuerbare Energien

Berlin. Kuba will die Nutzung erneuerbarer Energien deutlich ausweiten. Gemeinsam mit der Internationalen Agentur für Erneuerbare Energien fand dazu bis Freitag erstmals ein Expertentreffen in Havanna statt, wie das Bundesumweltministerium mitteilte. Unterstützt wird der Workshop von der Internationalen Klimaschutzinitiative des Ministeriums.

Ziel der kubanischen Regierung ist es, bis 2030 den Anteil erneuerbarer Energien an der Stromerzeugung auf 24 Prozent zu steigern. Derzeit werden in Kuba nur vier Prozent der erzeugten Elektrizität aus erneuerbaren Quellen gewonnen. (AFP/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit