Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Montag, 19. April 2021, Nr. 90
Die junge Welt wird von 2503 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 10.08.2016, Seite 7 / Ausland

Tote bei Luftangriffen im Jemen

Sanaa. Bei Luftangriffen der von Saudi-Arabien geführten Koalition sind nach jemenitischen Angaben in der Hauptstadt Sanaa mindestens 14 Zivilisten getötet worden. Neun weitere seien verletzt worden. Die Kampfflugzeuge sollen in der Nacht auf Dienstag Stellungen der Ansarollah in Sanaa angegriffen, aber eine Lebensmittelfabrik getroffen haben. Die Ansarollah-Miliz, die große Teile der Hauptstadt beherrscht, beklagte sich zudem, dass ihre Delegation, die an den unterbrochenen Friedensgesprächen in Kuwait teilgenommen hatte, wegen der fortgesetzten Luftangriffe, die am Dienstag ausgeweitet wurden, nicht nach Sanaa zurückkehren könne. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland