75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 04.08.2016, Seite 7 / Ausland

Australien misshandelt Asylsuchende

Sydney. Menschenrechtler haben den Umgang Australiens mit Flüchtlingen scharf kritisiert. Die 1.200 in ein Internierungslager auf der Pazifikinsel Nauru gebrachten Flüchtlinge würden vernachlässigt und attackiert, berichteten Amnesty International und Human Rights Watch am Mittwoch. Sie hatten verdeckte Berichterstatter auf die Insel entsandt, die mit 80 im Lager festgehaltenen Flüchtlingen sprechen konnten. »Man kann das Ganze nur als absichtlichen und systematischen Missbrauch bezeichnen«, sagte Anna Neistat von Amnesty dem Sender ABC. Australien unterhält in Nauru und auf der Insel Manus in Papua-Neuguinea Lager für Asylsuchende, die per Boot kommen und auf dem Meer abgefangen werden. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland