Gegründet 1947 Sa. / So., 29. Februar / 1. März 2020, Nr. 51
Die junge Welt wird von 2229 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 25.07.2016, Seite 7 / Ausland

Letztes Geleit für ­Bürgerrechtler

Phnom Penh. Zehntausende Kambodschaner haben am Sonntag dem ermordeten Regierungskritiker Kem Ley das letzte Geleit gegeben. Der Trauerzug in der Hauptstadt Phnom Penh erstreckte sich über mehrere Kilometer, Tausende weitere Menschen erwiesen dem getöteten Bürgerrechtler am Straßenrand die Ehre. Der Regierung wird vorgeworfen, verstärkt gegen Oppositionelle vorzugehen. In den vergangenen Monaten wurden zahlreiche festgenommen. UN-Rechtsexperten sprechen von einem »besorgniserregenden negativen Trend«. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland