75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 8. August 2022, Nr. 182
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 19.07.2016, Seite 10 / Feuilleton

Solche Geschenke

Die Dresdner Schriftstellerin Franziska Gerstenberg erhält den Sächsischen Literaturpreis 2016. Die mit 5.500 Euro dotierte Auszeichnung werde ihr für den Erzählband »So lange her, schon gar nicht mehr wahr« verliehen, teilte das Kunstministerium in Dresden am Montag mit. »Mit sozialkritisch geschärftem Blick« stellt Gerstenberg nach Darstellung der Jury in einer »ebenso dichten wie präzisen Sprache (…) existentielle Hauptfragen unserer Gesellschaft«. Die 37jährige Autorin studierte am Leipziger Literaturinstitut und erhielt bereits den Hermann-Hesse-Förderpreis für ihren Erzählband »Solche Geschenke«. Ihr Debütroman »Spiel mit ihr« wurde mit einem Stipendium der Akademie Schloss Solitude in Stuttgart sowie dem Förderpreis zum Lessingpreis ausgezeichnet. Der zum sechsten Mal vergebene Literaturpreis des Kunstministeriums soll ihr im Herbst überreicht werden. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton