75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Wednesday, 10. August 2022, Nr. 184
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 19.07.2016, Seite 7 / Ausland

Drei tote Polizisten in Baton Rouge

Washington. Nach den tödlichen Schüssen auf Polizisten im US-Bundesstaat Louisiana am Sonntag sind mehr Details über den mutmaßlichen Täter bekanntgeworden. Die Polizei identifizierte den Schützen, der in der Stadt Baton Rouge drei Polizisten getötet und mehrere verletzt hatte, bevor er nach der Attacke selbst erschossen wurde, als einen 29 Jahre alten afroamerikanischen Irak-Veteranen. Gavin Long, der als Marineinfanterist von 2008 bis 2009 im Irak stationiert war, hatte vor seiner Tat im Internet zur Gegenwehr gegen Übergriffe weißer US-Bürger auf Schwarze aufgerufen. »Gewalt ist nicht die Antwort (es ist eine Antwort)«, schrieb er etwa auf Twitter. »Wann erhebt ihr euch endlich, damit eure Leute nicht wie die Ureinwohner ausgerottet werden?« (AFP/jW)