75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Wednesday, 10. August 2022, Nr. 184
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 19.07.2016, Seite 1 / Ausland

NATO-Manöver im ­Schwarzen Meer

Odessa/Moskau. Vor der Küste der Ukraine hat am Montag im Schwarzen Meer das von den USA geführte Marinemanöver »Sea Breeze« (Seebrise) begonnen. Bis zum 30. Juli nehmen mehr als 4.000 Soldaten mit etwa 25 Schiffen aus der Ukraine sowie aus den NATO-Staaten USA, Rumänien und Türkei teil. Zum Einsatz kommen ebenfalls rund 20 Flugzeuge und Hubschrauber sowie etwa 140 Fahrzeuge, darunter Panzer. In den Regionen Odessa und Mikolajiw werden 700 Marineinfanteristen Landungsoperationen trainieren.

»Solche Übungen destabilisieren die Lage«, sagte der russische Parlamentarier Andrej Krassow vom Verteidigungsausschuss in Moskau der Agentur Interfax zufolge. Kritik kam auch von Außenminister Sergej Lawrow. (dpa/jW)