Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. Oktober 2020, Nr. 249
Die junge Welt wird von 2422 GenossInnen herausgegeben
Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
Aus: Ausgabe vom 15.07.2016, Seite 11 / Feuilleton

Fill it

Moderne Kunst allzu wörtlich genommen: Zum Entsetzen des Aufsichtspersonals hat am Mittwoch eine 91 Jahre alte Besucherin des Neuen Museums Nürnberg ein Kreuzworträtsel-Kunstwerk ausgefüllt. Die Rentnerin habe unerlaubt mit einem Kugelschreiber auf dem Bild einige noch offene Kästchen mit den Lösungswörtern versehen, sagte eine Museumssprecherin am Donnerstag. Anscheinend habe die Nürnbergerin den Hinweis des Künstlers Arthur Köpcke »Fill it!« etwas zu wörtlich genommen. Das in einer Ausstellung des Museums gezeigte Fluxus-Werk, das mit 80.000 Euro versichert ist, soll restauriert werden. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton