Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Donnerstag, 28. Januar 2021, Nr. 23
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Aus: Ausgabe vom 15.07.2016, Seite 7 / Ausland

Proteste in Rumäniens Knästen

Bukarest. Die Proteste von Häftlingen gegen die schlechten Bedingungen in den rumänischen Gefängnissen haben sich am Donnerstag ausgeweitet. In 16 der 45 Gefängnisse des Landes waren insgesamt 450 Insassen im Hungerstreik. In den Strafvollzugsanstalten in Margineni und Bacau zündeten Gefangene Matratzen in ihren Zellen an und bewarfen Wächter mit Gegenständen. Das teilten die Behörden mit. Die Unruhen hatten am Montag begonnen. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland