Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. Oktober 2020, Nr. 249
Die junge Welt wird von 2422 GenossInnen herausgegeben
Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
Aus: Ausgabe vom 15.07.2016, Seite 2 / Ausland

TTIP-Verhandlungen in ­Brüssel blockiert

Brüssel. Die Brüsseler Polizei hat mehr als 40 Menschen vorläufig festgenommen, die am Donnerstag vormittag die Verhandlungen über das geplante Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA (TTIP) blockieren wollten. Die Demonstranten versperrten am frühen Morgen ab 6.30 Uhr die vier Zugänge zu dem Brüsseler Tagungsgebäude, in dem sich später die Verhandlungsführer treffen wollten, berichtete die belgische Nachrichtenagentur Belga. Die Polizei beendete die Proteste gegen 8.30 Uhr. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland