5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Freitag, 27. Mai 2022, Nr. 121
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 11.07.2016, Seite 2 / Inland

Straßen- und Wahlkämpfe in Berlin

Berlin. Im Zuge einer Demonstration für das Autonomen-Hausprojekt Rigaer Straße 94 in Berlin-Friedrichshain ist es am Samstag abend zu harten Auseinandersetzungen mit der Polizei gekommen. Diese meldete im Anschluss 123 verletzte Beamte und 86 vorübergehende Festnahmen. 1.800 Polizisten aus verschiedenen Bundesländern seien im Einsatz gewesen. Auch mehrere der insgesamt 3.500 bis 5.000 Demonstranten erlitten Verletzungen. Die Polizei leitete nach eigenen Angaben mehr als 100 Strafverfahren ein, unter anderem wegen Körperverletzung, Gefangenenbefreiung, Verstößen gegen das Sprengstoffgesetz und schweren Landfriedensbruchs. Berlins Innensenator Frank Henkel (CDU) sprach von einer »linken Gewaltorgie«. (jW)