Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Oktober 2019, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 16.06.2016, Seite 10 / Feuilleton

Chips Moman gestorben

Der vielfach preisgekrönte US-Musikproduzent Chips Moman ist tot. Moman, der unter anderem für Elvis Presley, Willie Nelson und Dusty Springfield Hits geschrieben und produziert hatte, ist am Montag – einen Tag nach seinem 79. Geburtstag – in La Grange, Georgia, gestorben. Der zweifache Grammy-Preisträger produzierte unter anderem »Last Night« von den Mar-Keys, »In the Ghetto« von Elvis Presley und »Always on My Mind« von Willie Nelson. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton