Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Gegründet 1947 Mittwoch, 8. April 2020, Nr. 84
Die junge Welt wird von 2267 GenossInnen herausgegeben
Probeabo abschließen und weiterempfehlen Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Aus: Ausgabe vom 11.06.2016, Seite 5 / Inland

Ver.di wirft Lufthansa »Kahlschlag« vor

Berlin. Die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di warnt die Lufthansa vor »heftigen Auseinandersetzungen« wegen geplanter Stellenstreichungen bei ihrer Catering-Tochter LSG Sky Chefs. Die Pläne für einen »Kahlschlag« seien »vertragswidrig«, erklärte ver.di-Bundesvorstandsmitglied Christine Behle am Freitag. Sie warf der Lufthansa Vertrauensbruch und Tarifflucht vor. Die Fluggesellschaft will bei LSG Sky Chefs in Deutschland bis 2021 bis zu 1.700 Stellen vernichten. (AFP/jW)