Aus: Ausgabe vom 11.06.2016, Seite 2 / Inland

Generaloberst a. D. HorstStechbarth gestorben

Berlin. Der frühere Chef der DDR-Landstreitkräfte, Generaloberst a. D. Horst Stechbarth, ist am Mittwoch im 92. Lebensjahr gestorben. Das berichtete das Internetportal nva-forum.de am Freitag. Stechbarth war von 1972 bis 1989 auch stellvertretender Verteidigungsminister. Von 1978 bis zum kollektiven Rücktritt des Zentralkomitees der SED im Herbst 1989 gehörte er diesem Gremium an. Den meisten Menschen in der DDR war er als Kommandeur der Ehrenparade auf der Berliner Karl-Marx-Allee bekannt. Auch die letzte am 7. Oktober 1989 zum 40. Jahrestag der DDR stand unter seinem Kommando. (jW)

Parade zum 40. Jahrestag der DDR: http://kurzlink.de/nva-parade

Mehr aus: Inland