Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Mittwoch, 11. Dezember 2019, Nr. 288
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 04.06.2016, Seite 7 / Ausland

Amnesty kritisiert ­Abkommen mit Türkei

Kuala Lumpur. Die Organisation Amnesty International hat den Pakt der Europäischen Union mit der Türkei in der Flüchtlingsfrage scharf kritisiert. Das Rücknahmeabkommen sei inhuman und rechtswidrig, sagte Amnesty-Generalsekretär Salil Shetty beim Weltwirtschaftsforum in der malaysischen Hauptstadt Kuala Lumpur. Diese Woche war die letzte Stufe des Abkommens in Kraft getreten, die der EU erlaubt, auch Bürger aus Drittstaaten in die Türkei zurückzuschicken. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland