Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Mittwoch, 11. Dezember 2019, Nr. 288
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 04.06.2016, Seite 2 / Inland

Spiegel: Anschlagsplan hatte größere Dimension

Hamburg. An dem womöglich geplanten Anschlag in Düsseldorf sollten sich einem Spiegel-Bericht zufolge mehr Dschihadisten als bisher bekannt beteiligen. Nach Angaben eines verhafteten mutmaßlichen Mitglieds der Terrormiliz »Islamischer Staat« (IS) habe die Gruppe insgesamt zehn Kämpfer umfassen sollen, berichtete das Magazin am Freitag vorab.

Am Donnerstag waren drei mutmaßliche IS-Mitglieder in Deutschland festgenommen worden, die den Ermittlungen zufolge einen Anschlag in der Düsseldorfer Altstadt verüben sollten. Ein vierter Verdächtiger sitzt in Frankreich in Untersuchungshaft. (dpa/jW)