Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Mittwoch, 11. Dezember 2019, Nr. 288
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 04.06.2016, Seite 2 / Ausland

Israel lehnt französische Friedensinitiative ab

Paris. Am Freitag haben sich 29 Vertreter von Staaten und internationalen Organisationen in Paris getroffen, um über eine französische Friedensinitiative für den Nahostkonflikt zu beraten. Diese soll den Weg für neue Verhandlungen zwischen Israel und den Palästinensern ebnen. Beide Parteien waren nicht nach Paris eingeladen worden. Unter den Teilnehmern waren Abgesandte aller Vetomächte des UN-Sicherheitsrats, der Arabischen Liga und der Bundesrepublik Deutschland. Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hatte die französische Initiative als kontraproduktiv abgelehnt. Die Palästinenser unterstützen sie hingegen. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland