Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Dienstag, 26. Januar 2021, Nr. 21
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Aus: Ausgabe vom 31.05.2016, Seite 11 / Feuilleton

Er ist so lieb

Der taiwanische Elektronikkonzern Asus will mit einem sprechenden Roboter mit Kulleraugen ins Geschäft mit dem »Internet der Dinge« einsteigen. Der am Montag auf der Messe Computex in Taipeh vorgestellte kleine Roboter »Zenbo« hat ein rundes Gehäuse mit Rädern und einen Kopf mit einem Touchscreen-Bildschirm. Er kann Fragen beantworten, auf Sprachbefehl vernetzte Technik im Haus bedienen oder Informationen, zum Beispiel Kochrezepte, aus dem Internet abrufen. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton