Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Juni 2024, Nr. 143
Die junge Welt wird von 2801 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 27.05.2016, Seite 10 / Feuilleton

Saufen in Palma

Seit Montag stehen auf Mallocra gelb-rote Verbotsschilder, die vor dem Saufen und Grölen auf offener Straße warnen. Wie groß zu lesen ist, drohen bei Zuwiderhandlung Strafen von bis zu 3.000 Euro. Die meisten Schilder stehen in der Nähe des berühmt-berüchtigten »Ballermann« in Palma. Im März hatte die Hauptstadt der Insel Bereiche der Playa zu »Interventionszonen« erklärt. In den betroffenen Abschnitten werden künftig nicht nur Trinkgelage auf offener Straße verboten. Zwischen Mitternacht und acht Uhr morgens wird der Verkauf von Alkohol in Supermärkten, aber auch auf der Straße und aus Getränkeautomaten untersagt. Zusätzlich sollen zwischen Ende Mai und Ende Oktober 170 Polizisten vom Festland ihre 136 mallorquinischen Kollegen im Zentrum unterstützen. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton