3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Februar 2023, Nr. 30
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 26.05.2016, Seite 2 / Inland

Mindestlohn: Urlaubsgeld darf angerechnet werden

Erfurt. Beschäftigten darf beim gesetzlichen Mindestlohn das Urlaubsgeld angerechnet werden. Vereinbarungen, wonach das Urlaubsgeld in Raten monatlich ausbezahlt und somit die Mindestschwelle von 8,50 Euro pro Stunde erreicht wird, seien unter Umständen zulässig, erklärte das Bundesarbeitsgericht (BAG) am Mittwoch. Voraussetzung sei, dass solch eine Vereinbarung vorab mit dem Betriebsrat geschlossen wurde.

(AFP/jW)

Startseite Probeabo