Gegründet 1947 Dienstag, 22. Oktober 2019, Nr. 245
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 21.05.2016, Seite 10 / Feuilleton

Immer schöner

Die Zahl der Schönheitsoperationen in Deutschland ist 2015 um rund neun Prozent gestiegen. Allein die beiden Fachverbände zählten 43.287 ästhetisch-plastische Eingriffe, nach 39.723 im Jahr 2014. Die Gesamtzahl der Schönheitsoperationen dürfte etwa doppelt so hoch sein, schätzte der Präsident der Vereinigung der Deutschen Ästhetisch-Plastischen Chirurgen (VDÄPC), Magnus Noah, am Freitag bei der Frühjahrstagung der Organisation in Hamburg. Die Ergebnisse beruhen auf einer Mitgliederbefragung der VDÄPC und der Deutschen Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie (DGÄPC). (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton