Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Montag, 19. August 2019, Nr. 191
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 21.05.2016, Seite 5 / Inland

Bankenwechsel in Griechenland

Frankfurt am Main. Die Zerstörung des griechischen Bankensystems wird vorangetrieben. Laut einem Bericht des Handelsblatts vom Freitag will die Frankfurter Bank Procredit noch im Mai erste Kredite an Familienunternehmen im Raum Thessaloniki vergeben. Seit November biete Procredit griechischen Betrieben Konten an – auch für den Kapitaltransfer ins Ausland, den sie im Vergleich zu griechischen Banken sehr viel günstiger offerieren könne. (jW)