Hände weg von Venezuela! Solidaritätsveranstaltung am 28. Mai
Gegründet 1947 Mittwoch, 22. Mai 2019, Nr. 117
Die junge Welt wird von 2189 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 21.05.2016, Seite 5 / Inland

Tarifergebnis bei Volkswagen

Hannover. In der Nacht zu Freitag haben sich IG Metall und Volkswagen in Hannover auf ein Tarifergebnis geeinigt. Demnach erhalten die insgesamt 120.000 Beschäftigten bei VW ab 1. September 2,8 Prozent mehr Geld. Zum 1. August 2017 kommen weitere zwei Prozent hinzu. Den Mitarbeitern wird zudem im August ein Rentenbaustein in Höhe von 200 Euro gutgeschrieben, für die Auszubildenden in Höhe von 100 Euro. Der Tarifvertrag hat eine Laufzeit von 20 Monaten und endet zum 31. Januar 2018. (jW)