75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 8. Dezember 2021, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 14.05.2016, Seite 10 / Feuilleton

US-Pop Art aus Teheran

In der Berliner Nationalgalerie wird ab Dezember eine iranische Kunstsammlung zu sehen sein. Der Vertrag mit dem Direktor des Teheraner Museums für Zeitgenössische Kunst, Majid Mollanoroozi, wurde in dieser Woche unterzeichnet. Die Sammlung umfasst Werke von den französischen Impressionisten bis zur US-amerikanischen Pop Art. Angebahnt wurde die Vereinbarung beim Iran-Besuch des SPD-Außenministers Frank-Walter Steinmeier im Herbst. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton