Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Mittwoch, 5. Oktober 2022, Nr. 231
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
Aus: Ausgabe vom 13.05.2016, Seite 16 / Sport

Schwimmen: Russland synchron

London. Russland dominiert bei den Europameisterschaften in London das Synchronschwimmen. Im fünften Wettbewerb der EM sorgte Swetlana Romaschina am Donnerstag für den fünften Sieg. Die 26jährige gewann die Technische Kür mit 93,8865 Punkten vor Anna Woloschina (Ukraine, 90,7289) und Linda Cerruti (Italien, 87,1493). Am Mittwoch hatten Romaschina und Natalja Tschetschenko in der Freien Kür der Duette triumphiert, am Dienstag Natalja Ischtschenko im Solo. Bei der EM-Premiere des Mixed-Wettbewerb setzte sich das russische Duo Michaela Kalantscha/Alexander Malzew durch. (dpa/sid/jW)

Mehr aus: Sport