Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 29. September 2022, Nr. 227
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 13.05.2016, Seite 9 / Kapital & Arbeit

EU will Glyphosat bis 2025 zulassen

Berlin. Die EU-Kommission will die Zulassung für das Pflanzenschutzmittel Glyphosat um neun Jahre bis 2025 verlängern. Das geht aus einem der Nachrichtenagentur Reuters am Donnerstag in Berlin vorliegenden Entwurf der Kommission hervor. Ursprünglich sollte die Nutzung von Glyphosat in der Landwirtschaft für weitere 15 Jahre genehmigt werden. Das EU-Parlament hatte sich für eine Frist von sieben Jahren ausgesprochen. Kommende Woche soll eine Entscheidung fallen.

Umweltschutzorganisationen protestieren gegen die weitere Zulassung des Mittels. Es steht im Verdacht, krebserregend zu sein. Das hatte die Weltgesundheitsorganisation WHO nach Auswertung einer Studie geäußert. EU-Gesundheitsbehörden kamen jedoch zu einer anderen Einschätzung. Zahlreiche Bauernverbände dringen auf eine langfristige Freigabe der massenhaft versprühten Chemikalie. (Reuters/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit