Gegründet 1947 Sa. / So., 11. / 12. Juli 2020, Nr. 160
Die junge Welt wird von 2335 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 19.04.2016, Seite 4 / Inland

Noch mehr ­Schlampereien

Karlsruhe. Im Atomkraftwerk Philippsburg hat es noch mehr Ungereimtheiten bei vorgeschriebenen Sicherheitsprüfungen gegeben als bisher bekannt. Statt von acht ist nun von 23 Fällen die Rede, die nicht korrekt abgelaufen sind, wie aus einer Mitteilung von Baden-Württembergs Umweltministerium vom Montag hervorgeht: Zwei Mitarbeiter sollen Prüfprotokolle vordatiert haben, um verpasste Termine zu vertuschen. (dpa/jW)