Gegründet 1947 Montag, 22. Juli 2019, Nr. 167
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 18.04.2016, Seite 7 / Ausland

Assads Partei gewinnt Wahl in Syrien

Beirut. Die Baath-Partei von Präsident Baschar Al-Assad ist erwartungsgemäß zur Siegerin der Parlamentswahl in Syrien erklärt worden. Nach Angaben der Wahlkommission in Damaskus vom Samstag abend gewannen alle 200 Kandidaten der »Nationalen Einheitsliste«, die von der Baath-Partei und verbündeten kleineren Gruppierungen gebildet wurde, einen Sitz im Parlament. Insgesamt zählt das Abgeordnetenhaus 250 Mitglieder. Die Beteiligung lag bei knapp 58 Prozent. Abstimmen konnten nur jene Wahlberechtigten, die in von den Regierungstruppen kontrollierten Gebieten leben. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland