Gegründet 1947 Dienstag, 12. November 2019, Nr. 263
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 18.04.2016, Seite 5 / Inland

Volkswagen setzt Krisenmanager ein

Wolfsburg. Infolge des Abgasskandals hat Volkswagen bei seiner Hauptmarke VW einen Krisenmanager eingesetzt. Der bisherige Leiter der Qualitätssicherung, Manfred Bort, wurde zum »Beauftragten für die Bewältigung der Diesel-Thematik in Europa« ernannt. Am Sonntag bestätigte ein Sprecher einen entsprechenden Bericht der Automobilwoche. VW war wegen Manipulationen bei Abgastests von Dieselfahrzeugen in die Schlagzeilen geraten.(dpa/jW)