Gegründet 1947 Mittwoch, 24. Juli 2019, Nr. 169
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 18.04.2016, Seite 2 / Inland

Sachsen-Anhalt: CDU, SPD und Grüne einig

Berlin. Sachsen-Anhalt wird wohl eine Regierung aus CDU, SPD und Grünen bekommen. In der Nacht zum Samstag ist eine entsprechende Einigung zwischen den Parteien zustande gekommen. Noch müssen die jeweiligen Parteitage den Koalitionsvertrag abstimmen. Bei der CDU wird dies am kommenden Freitag, bei Grünen und SPD am Samstag geschehen. Schon am Dienstag sollen aber die Regierungsposten verteilt werden, wie Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) erklärte. Die bisherige Koalition aus CDU und SPD hatte bei der Landtagswahl am 13. März ihre Mehrheit verloren. (AFP/jW)