75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 04.04.2016, Seite 2 / Ausland

Syrische Armee entdeckt Massengrab in Palmyra

Beirut. Die syrische Armee macht mit Unterstützung der russischen Luftwaffe weiter Boden gut und konnte am Sonntag das von der Miliz »Islamischer Staat« (IS) gehaltene Al-Karjatain zurückerobern. Staatsme­dien berichteten, die Regierungstruppen hätten in den vergangenen Tagen die kleine Stadt in der Nähe von Palmyra nach und nach umzingelt. Am Sonntag seien sie von mehreren Seiten ins Ortsinnere vorgerückt, hieß es in Medienberichten. In Palmyra selbst hat die syrische Armee derweil ein Massengrab mit 42 Leichen entdeckt. Angaben aus Militärkreisen zufolge handele es sich bei den Opfern um Soldaten oder Kämpfer regierungstreuer Milizen sowie Familienangehörige, die vom IS »geköpft oder erschossen« worden waren. 24 der Toten seien demnach Zivilisten gewesen, drei von ihnen Kinder. (AFP/Reuters/jW)