3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. September 2021, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 31.03.2016, Seite 7 / Ausland

Htin Kyaw ist neuer ­Präsident Myanmars

Naypyidaw. Htin Kyaw ist neuer Präsident Myanmars. Der 69jährige wurde am Mittwoch ins Amt eingeführt. Als Staatschef folgt er auf Exgeneral Thein Sein, der in den vergangenen Jahren den Übergang des südostasiatischen Landes von der Militärherrschaft zu einem Mehrparteiensystem steuerte. Htin Kyaw war Mitte März vom Parlament gewählt worden. Er ist ein Vertrauter von Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi, die selbst nicht antreten durfte. Suu Kyi errang mit ihrer Nationalen Liga für Demokratie (NLD) im November fast vier Fünftel der zu vergebenden Parlamentssitze. Sie will nach eigenen Angaben über den neuen Staatschef hinweg die Politik bestimmen. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!