jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Donnerstag, 19. Mai 2022, Nr. 116
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 02.04.2016, Seite 5 / Inland

Airbus: Probleme mit Truppentransporter

Berlin. Der Flugzeugbauer Airbus hat Probleme mit seinem Truppentransporter A 400 M. Zu den Mängeln am Propellergetriebe gehörten hoher Materialverschleiß und mangelnde Hitzebeständigkeit, berichtete Bild (Freitagausgabe). Eine Airbus-Sprecherin in Madrid, dem Sitz der Rüstungssparte, bestätigte die Angaben »grundsätzlich« und betonte, es gebe keine Auswirkungen auf die Sicherheit. Für das Problem mit der Hitzebeständigkeit habe man bereits eine Lösung gefunden, erklärte sie. Zudem könnten sich aber in einem Teil der Propeller im Getriebe Metallpartikel lösen und ins Ölsystem gelangen. »Das sind insgesamt keine guten Nachrichten«, sagte ein Sprecher des Verteidigungsministeriums. Die Bundeswehr sollte in diesem Jahr neun neue Maschinen vom Typ A 400 M erhalten. (dpa/jW)