Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Dienstag, 26. Oktober 2021, Nr. 249
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 23.03.2016, Seite 4 / Inland

Linke in Sachsen-Anhalt: Neuer Fraktionschef

Magdeburg. Swen Knöchel ist neuer Fraktionschef der Partei Die Linke in Sachsen-Anhalts Landtag. Der 42jährige wurde am Dienstag einstimmig von 17 Abgeordneten gewählt, wie ein Fraktionssprecher in Magdeburg mitteilte. Der Finanzexperte und ehemalige Betriebsprüfer Knöchel übernimmt den Fraktionsvorsitz von Wulf Gallert, der nach der Landtagswahl nicht wieder für den Posten kandidieren wollte. Mit Gallert an der Spitze hatte die Linke starke Verluste eingefahren und nur noch 16,3 Prozent der Stimmen erhalten. Sie wurde damit drittstärkste Kraft nach CDU (29,8 Prozent) und AfD (24,2 Prozent). Die bisherige schwarz-rote Koalition unter Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) kann nur weitergeführt werden, wenn CDU und SPD die Grünen mit ins Boot holen. (dpa/jW)

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.