Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Montag, 4. Juli 2022, Nr. 152
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 14.03.2016, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Iran will Ölproduktion nicht einfrieren

Teheran. Der Iran will seine Ölfördermenge weiterhin nicht begrenzen. »Beim Thema Einfrieren ist unsere Position klar, und an der hat sich nichts geändert«, sagte Ölminister Bidschan Namdar Sanganeh laut der Nachrichtenagentur Fars am Sonntag. Dies werde er auch dem russischen Energieminister Alexander Nowak bei dessen für Montag geplanten Besuch in Teheran mitteilen. Die Produktion soll auf vier Millionen Barrel am Tag erhöht werden. (dpa/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit