Gegründet 1947 Donnerstag, 2. Juli 2020, Nr. 152
Die junge Welt wird von 2327 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 05.03.2016, Seite 2 / Inland

EU-Kommission stellt ­Griechenland Ultimatum

Berlin. Die EU-Kommission setzt Griechenland eine Frist bis Mai zur Registrierung der ankommenden Flüchtlinge. Das sagte EU-Innenkommissar Dimitris Avramopoulos gegenüber Welt (Freitagausgabe). Am 12. Mai werde die EU-Kommission dann Bilanz ziehen. Avramopoulos sagte: »Sollten wir bis dahin keinen Erfolg erkennen, werden wir ohne zu zögern die Voraussetzungen schaffen, dass die Grenzkontrollen in Europa verlängert werden können.« (Reuters/jW)

Gibt es noch konsequent linken Journalismus? Klar, für 1,80 € am Kiosk.