Gegründet 1947 Mittwoch, 25. Mai 2022, Nr. 120
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 02.03.2016, Seite 7 / Ausland

Ausgangssperre in Cizre gelockert

Istanbul. Die türkischen Behörden haben die seit fast 80 Tagen andauernde Ausgangssperre in der südosttürkischen Stadt Cizre gelockert. Von Mittwoch an gelten die Beschränkungen nur noch zwischen 19.30 Uhr und 5.00 Uhr, wie das Landratsamt mitteilte. In Sur, dem Altstadtbezirk von Diyarbakir, und in Idil gelten weiterhin Ausgangssperren rund um die Uhr. In der Stadt Silopi dürfen die Häuser nachts nicht verlassen werden. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland