Gegründet 1947 Mittwoch, 5. August 2020, Nr. 181
Die junge Welt wird von 2346 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 17.02.2016, Seite 15 / Antifa

Erzbischof: Pegida Grenzen aufzeigen

Berlin/Dresden. Der Berliner Erzbischof Heiner Koch (Foto) hat dafür plädiert, Anhängern der rassistischen Pegida-Bewegung klare Grenzen aufzuzeigen, und Parallelen zum Nationalsozialismus gezogen. »Es kann auch ein Ausdruck von Barmherzigkeit sein, unmissverständlich und eindeutig zu reden und deutlich zu machen, wo Grenzen sind, die wir nicht überschreiten werden, etwa im Hinblick auf die Würde eines jeden Menschen, auch des Flüchtlings«, sagte Koch dem Redak­tionsnetzwerk Deutschland. (dpa/jW)

Mehr aus: Antifa