Gegründet 1947 Dienstag, 16. Juli 2019, Nr. 162
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 06.02.2016, Seite 11 / Feuilleton

Picassos Fenster

Unter dem Titel »Picasso. Fenster zur Welt« zeigt das Bucerius Kunst Forum in Hamburg ab dem heutigen Samstag 40 Gemälde, Zeichnungen und druckgrafische Werke des Künstlers. Erstmals werde dabei das zentrale Motiv des Fensters für das Werk von Pablo Picasso (1881–1973) in allen Schaffensphasen beleuchtet, sagte die Direktorin des Ausstellungshauses, Ortrud Westheider, am Mittwoch. Die Schau vereint Leihgaben aus internationalen Sammlungen, darunter des Museu Picasso de Barcelona, des Musée Picasso in Paris und des Museum of Modern Art in New York. Rund 50 Aufnahmen Picassos von Fotografen wie Robert Doisneau und Edward Quinn ergänzen die Präsentation, die bis zum 16. Mai läuft. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton