Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 29.01.2016, Seite 2 / Ausland

NATO will wieder mit ­Russland reden

Brüssel. Die NATO will ein neues Zusammenkommen des NATO-Russ­land-Rats vorbereiten. »Wir prüfen die Möglichkeit«, sagte der Generalsekretär der Kriegsallianz, Jens Stoltenberg, am Donnerstag in Brüssel. Das Gremium ist seit Juni 2014 nicht mehr zusammengekommen. Stoltenberg, der in der belgischen Hauptstadt den NATO-Jahresbericht für 2015 vorstellte, forderte zugleich höhere Militärausgaben in den Mitgliedsstaaten.(AFP/jW)

Mehr aus: Ausland