Gegründet 1947 Freitag, 29. Mai 2020, Nr. 124
Die junge Welt wird von 2295 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 23.01.2016, Seite 7 / Ausland

Ausgangssperre für ganz Tunesien

Tunis. Nach Ausschreitungen hat das tunesische Innenministerium am Freitag ein nächtliches Ausgangsverbot für das ganze Land verhängt. Die Sicherheit des Landes und seiner Bürger sei in Gefahr, erklärte das Innenministerium. Im Arbeiterviertel von Tunis, Ettadhamen, hatten sich nach Polizeiangaben Vermummte bis fünf Uhr Straßenschlachten mit der Nationalgarde geliefert. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland