Gegründet 1947 Sa. / So., 14. / 15. Dezember 2019, Nr. 291
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 13.01.2016, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Kartellamt: Bußgeld gegen Lego

Bonn/München. Das Bundeskartellamt hat gegen den Spielzeughersteller Lego ein Bußgeld von 130.000 Euro verhängt. Einzelne Händler in Nord- und Ostdeutschland seien von Mitarbeitern des Unternehmens nach Recherchen der Wettbewerbsbehörde zu Preisanhebungen bei besonders gefragten »Highlight-Artikeln« gedrängt worden, sagte ein Sprecher des Amts am Dienstag in Bonn. Bei Unterschreitung der in Listen festgeschriebenen Endverkaufspreise sei den Händlern eine Verknappung der Liefermengen bis hin zu einem Lieferstopp angedroht worden. (dpa/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit