Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Freitag, 23. April 2021, Nr. 94
Die junge Welt wird von 2503 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 18.01.2016, Seite 16 / Sport

Rodeln: Auf der Hausbahn

Oberhof. Die deutschen Rodler haben beim ersten Heim-Weltcup der Saison einen Dreifachsieg eingefahren und damit eine gelungene Generalprobe für die WM am Königssee gefeiert. Olympiasieger Felix Loch aus Berchtesgaden holte in Oberhof seinen dritten Sieg in Serie. Routinier Andi Langenhan und Ralf Palik landeten auf den Plätzen zwei und drei. Bei den Frauen beendete Tatjana Hüfner ihre lange Durststrecke und feierte ihren ersten Weltcupsieg seit zwei Jahren. Die Olympia-Zweite gewann das Rennen auf ihrer Hausbahn mit einem Streckenrekord im ersten Lauf, vor Natalie Geisenberger und Dajana Eitberger. (sid/jW)