Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Freitag, 23. April 2021, Nr. 94
Die junge Welt wird von 2503 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 18.01.2016, Seite 4 / Inland

»Pegida« will sich in Europa ausbreiten

Berlin. Kundgebungen in mehreren europäischen Ländern hat das fremdenfeindliche »Pegida«-Bündnis für Anfang Februar angekündigt. Frontfrau Tatjana Festerling sprach in der Welt am Sonntag von einer »europaweiten Pegida-Rallye«. Laut dem Bericht sind Kundgebungen unter anderem in Warschau, Tallinn, Prag, Bratislava, Amsterdam und Birmingham geplant. Die zentrale Veranstaltung solle in Dresden stattfinden. Letzte Absprachen wollten die Organisatoren am kommenden Samstag in Prag treffen. Das fremdenfeindliche Bündnis hält enge Kontakte zu rechten und rechtspopulistischen Parteien in ganz Europa. (dpa/jW)