Gegründet 1947 Sa. / So., 14. / 15. Dezember 2019, Nr. 291
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 13.01.2016, Seite 7 / Ausland

Flüchtlinge in Piräus angekommen

Piräus. Der Flüchtlingszustrom über die Ägäis hält unvermindert an. In der Hafenstadt Piräus sind am Dienstag nach Angaben der Küstenwache knapp 1.500 Flüchtlinge an Bord einer Fähre von der Insel Lesbos eingetroffen. Dorthin waren sie vom türkischen Festland gelangt. In den ersten zehn Tagen des Jahres sind nach Angaben des UN-Flüchtlingshilfswerks UNHCR insgesamt 18.334 Geflüchtete aus der Türkei nach Griechenland gekommen. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland