1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Juni 2021, Nr. 140
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 05.01.2016, Seite 14 / Feuilleton

Veranstaltungen

»Fluchtursachen – Was haben sie mit unserem wirtschaftlichen und politischen System zu tun?« Vortrag und Diskussion am Mittwoch, 6.1., 19.30 Uhr, ÖIZ, Kreuzstraße 7, 4. Etage, Dresden. Veranstalter: ATTAC Dresden, KAB, ÖIZ und INKOTA

Antifaschistischer Jahresrückblick 2015. Wir wollen die Chronologie neonazistischer und rassistischer Aktivitäten in Brandenburg/Havel vorstellen, Gruppen, Organisationen sowie Parteien analysieren und auf die Notwendigkeit und die Ziele unserer antifaschistischen Demonstration am 20. Februar eingehen. Donnerstag, 7.1., 19 Uhr, Haus der Offiziere, Magdeburger Str. 15, Brandenburg/Havel. Veranstalter: Antifa Jugend Brandenburg

(Un)möglichkeiten interkultureller Kommunikation im Tourismus. Analyse von Studienreisen nach Peru und Bolivien. Vortrag von PD Dr. Kerstin Störl, Sprach- und Kulturwissenschaftlerin. Sie stellt ihr Konzept thematischer Projekte für Studienreisen vor und veranschaulicht dieses durch Fotos und Videos von Kulturbegegnungen im Anden- und Amazonasgebiet. Teilnehmer einer Studienreise nach Peru und Bolivien 2015 schildern ihre Erfahrungen und ihre Interaktionen mit der indigenen Bevölkerung. Donnerstag, 7.1., 19 Uhr, Lateinamerika-Forum Berlin e. V., Bismarckstraße 101, Berlin

»Solange Leben in mir ist«. Der Film zeigt Episoden aus dem Leben von Karl Liebknecht zwischen 1914 und 1916. Jahresauftaktveranstaltung der DKP Oldenburg am Donnerstag, 7.1., 20 Uhr, Bei Beppo, Auguststraße 56, Oldenburg

Mehr aus: Feuilleton