75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 20. / 21. Juli 2024, Nr. 167
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 04.01.2016, Seite 5 / Inland

Ver.di will mehr Pflegerinnen

Berlin. Die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di hat am Wochenende erneut Verbesserungen in der Krankenpflege angemahnt. Im Zuge einer Krankenhausreform stellt die Bundesregierung insgesamt 600 Millionen Euro für mehr Pflegepersonal zur Verfügung – über den Zeitraum von drei Jahren. Das begrüße ver.di, sagte deren Vorsitzender Frank Bsirske. »Aber das ist nicht mehr als ein Anfang.« Nach Angaben der Gewerkschaft fehlen in Kliniken rund 70.000 Pflegerinnen. Im Durchschnitt müsse eine Krankenschwester nachts 25 Patienten versorgen. Erst 2017 soll eine Kommission den Missstand prüfen. Das reiche nicht, so Bsirske. »Per Verordnung muss festgelegt werden, wieviel Pflegepersonal mindestens für die Patienten eingesetzt wird.« (dpa/jW)

Mehr aus: Inland

Solidarität jetzt! Tageszeitung junge Welt im Kampf um Pressefreiheit unterstützen & abonnieren!