Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Dienstag, 28. Juni 2022, Nr. 147
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 30.12.2015, Seite 2 / Ausland

Belgien: Terrorverdächtige verhaftet

Brüssel. Terroristen sollen für die Silvesternacht Anschläge in der belgischen Hauptstadt Brüssel geplant haben. Zwei Verdächtige seien in Haft, teilte die Staatsanwaltschaft am Dienstag mit. Einer der beiden wird als Drahtzieher einer Terrorgruppe eingestuft. Er soll sich um die Anwerbung neuer Mitglieder gekümmert haben. Vier weitere Festgenommene seien mittlerweile wieder in Freiheit. Bei Hausdurchsuchungen wurden Propagandamaterial der Terrormiliz »Islamischer Staat« (IS) sowie Militärkleidung und Material zur Datenverarbeitung sichergestellt. Die Durchsuchungen und Festnahmen seien bereits am Sonntag und Montag erfolgt, teilte die Staatsanwaltschaft mit. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland

Startseite Probeabo