Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Montag, 25. Oktober 2021, Nr. 248
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 29.12.2015, Seite 5 / Inland

Musterprozess um ­Vergleichsportal

München. Im Streit zwischen Versicherungsvertretern und dem Onlineportal Check24.de haben im kommenden Jahr die Richter das Wort. Am 24. Februar beginne die mündliche Verhandlung vor dem Landgericht München, erklärte eine Gerichtssprecherin am Montag auf Anfrage. Der Bundesverband Deutscher Versicherungskauflaute hatte den Anbieter verklagt, weil er dem Portal eine Irreführung der Verbraucher vorwirft. Check24.de stelle sich zwar als verbraucherfreundliches Preisvergleichsportal dar. Tatsächlich handele es sich aber wie auch bei anderen um eine Vermittlung, die wie ein Makler arbeite und beim Vertragsabschluss Provisionen von den Versicherungen kassiere. Dies sei auf den ersten Blick jedoch nicht erkennbar. Mit der Klage strebt der Verband einen Musterprozess an, der auch Auswirkungen auf andere Vergleichsportale haben könnte. (dpa/jW)

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.